Link verschicken   Drucken
 

Konzept

Bei uns steht ihr Kind im Mittelpunkt“

Die Zielorientierung für die pädagogische Arbeit in unserer Kindertageseinrichtung erhalten wir aus den gesetzlichen Vorgaben des KitaG und dem Orientierungsplan für Bildung, Betreuung und Erziehung in Niedersachsen. Darüber hinaus fühlen wir uns unserem christlichen Auftrag verpflichtet und verstehen unsere Arbeit als Verkündigung und Diakonie für Kinder. Unsere Haltung zum Kind ist in den Kernaussagen des Early Excellence Konzeptes formuliert.

 

1.Jedes Kind ist einzigartig! Im Zentrum unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind mit seinen Stärken und Kompetenzen. In unserer „offenen Gruppenarbeit“ bearbeiten wir situative Themen der Kinder gern in Projektform. Hier kann sich das Kind, begleitet von den Erzieherinnen, als Akteur seiner Umwelt erleben, kommunizieren, mitbestimmen sich in einer fehlerfreundlichen Umgebung ausprobieren und lernen.

 

2. Eltern als die ersten Erzieher sind die Experten ihrer Kinder! Wir beziehen Eltern in die Entwicklungsprozesse ihres Kindes ein und arbeiten dabei eng mit ihnen zusammen. In der Arbeit unseres Elternbeirates oder des Kindergartenfördervereines finden Eltern Möglichkeiten Einfluss zu nehmen auf unsere päd. Arbeit mit ihren Kindern. Wir bieten Hospitationsmöglichkeiten, Elterngespräche und Elternsprechtage an und erfragen die Zufriedenheit unserer Familien in einer jährlichen Umfrage.

 

Um eine bestmögliche Qualität für gute Bildung, Betreuung und Erziehung ihrer Kinder zu gewährleisten, stellt sich unser Erzieherinnenteam immer neuen, aktuellen Herausforderungen um „am Ball“ zu bleiben. Im letzten Jahr 2015 erhielten wir das „Gütesiegel für Kindertageseinrichtungen des Landkreises Osterode am Harz.“

 

Was ein Kind lernt

Ein Kind, das wir ermutigen, lernt Selbstvertrauen. Ein Kind, dem wir mit Toleranz begegnen lernt Offenheit. Ein Kind, das Aufrichtigkeit erlebt, lernt Achtung. Ein Kind, dem wir Zuneigung schenken, lernt Freundschaft. Ein Kind, dem wir Geborgenheit geben, lernt Vertrauen. Ein Kind, das geliebt und umarmt wird, lernt zu lieben und zu umarmen und die Liebe dieser Welt zu empfangen.

 

Liebe Eltern,

möchten sie noch mehr über unsere Arbeit erfahren? Unsere komplette pädagogische Konzeption haben wir für Sie als pdf- Datei angefügt. Nach einem vereinbarten Termin begrüßen wir Sie auch gern persönlich in unserer Kindertagesstätte.

 

Herzliche Grüße vom Erzieherinnenteam der Kindertagesstätte St. Georg